Logo: charta der vielfalt

Bundesfreiwilligendienst bei der Feuer- und Rettungswache Greven

Sind Sie fertig mit der Schule? Haben Sie noch keine konkreten Berufsvorstellungen? Sie wollten immer schon mal zur Feuerwehr? Sind Sie technisch interessiert und bereit uns zu unterstützen?

Dann sind Sie mit dem Bundesfreiwilligendienst bei der Feuer- und Rettungswache Greven richtig. Hier erhalten Sie umfangreiche Eindrücke über den Berufsalltag von Feuerwehrleuten und Notfallsanitätern.

Ihr Anforderungsprofil:

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und besitzen den Führerschein der Klasse B, gerne auch Klasse C. Ihre Kommunikationsstärke, Ihre sozialen Kompetenzen und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Sie haben starkes Interesse am Feuerwehrdienst und haben bereits die Ausbildung zum/zur Truppmann/-frau Teil 1 gem. FwDV 2 absolviert. Wünschenswert wäre zudem die Atemschutztauglichkeit nach G 26.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie unterstützen die hauptamtlichen Kräfte und auch die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr bei der Brandschutzerziehung und - unterweisung. Sie helfen bei der Wartung und Pflege der Fahrzeuge, Geräte und Schutzkleidung und werden je nach Ausbildungsstand in den Einsatzdienst der Feuerwehr Greven einbezogen.

Greven ist bunt und vielfältig - die Stadtverwaltung will es auch werden. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Frauen und Männern unabhängig von ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Behinderung, Religion und Lebensform. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Fachdienstes Personal, Angelika Rolefs, Telefon 02571 920-232. Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt der Leiter der Feuer- und Rettungswache Greven, Michael Koordt, 02571 920-701.

Allgemeine Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie unter folgendem Link:

https://www.bundesfreiwilligendienst.de/der-bundesfreiwilligendienst.html

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) an den

Bürgermeister der Stadt Greven
Fachdienst Personal, Bufdi Feuer- und Rettungswache
Postfach 1664, 48255 Greven

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bevorzugt über das Bewerberportal der Stadt Greven ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen dort ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerbungsportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung