Logo: charta der vielfalt

Die Stadt Greven sucht Verstärkung. In Greven an der Ems leben knapp 40.000 Menschen, rund 400 Beschäftigte kümmern sich in der städtischen Verwaltung und den kommunalen Betrieben um deren Anliegen. Auf kurzen Wegen und in großer Nähe zu den Einwohnerinnen und Einwohnern gestalten wir gemeinsam unsere Stadt.

Wir suchen für den Fachdienst Arbeit und Soziales zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Teamleitung (m/w/d) für das Team Asyl und Integration

Im Fachdienst Arbeit und Soziales beraten und betreuen wir Menschen in (finanziellen) Notsituationen. Im Team Asyl und Integration kümmern wir uns speziell um die Anliegen der Asylbewerber*innen und gewähren Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Ihre Aufgaben sind:

  • Leitung der Mitarbeiter*innen im Bereich Asyl/ Obdachlosigkeit mit Personalverantwortung
  • Organisation und Koordination der Aufgabenerledigung mit dem Ziel, die Arbeitsprozesse rechtssicher, effektiv, einheitlich, innovativ zu gestalten und die Digitalisierung des Arbeitsbereiches fördern und weiterentwickeln
  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sowie Ausstellung von Berechtigungsscheinen für Integrationskurse und Krankenscheine
  • Enge Zusammenarbeit mit den Sozialarbeiter*innen z.B. bei der lokalen Wohnraumversorgung
  • Bearbeitung von Rückforderungsfällen, Kostenerstattungen und Widerspruchsverfahren

Die Stelle ist unbefristet und grundsätzlich in Vollzeit zu besetzen. Sie wird mit der Besoldungsgruppe A 11 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD VKA vergütet.

Was bringen Sie mit?

Wenn Sie eine Aufgabe suchen, bei der Sie eigenständig und verantwortungsvoll arbeiten können und Teil eines engagierten Teams sind, dann sind Sie bei uns richtig.

  • Sie besitzen die Laufbahnbefähigung für den allgemeinen Verwaltungsdienst, 2. Laufbahngruppe, 1. Einstiegsamt.
  • Alternativ haben Sie den Verwaltungslehrgang II oder das erste juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über grundlegende Sprachkenntnisse in Englisch.
  • Wir freuen uns über Ihre Berufserfahrung.

Flexibel arbeiten, gesund bleiben und weiterkommen

Bei der Stadt Greven bieten wir Ihnen flexible und familienfreundliche Arbeitszeitkonzepte ein gut entwickeltes Betriebliches Gesundheitsmanagement und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten. Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeberin finden Sie unter www.greven.net/karriere.

Greven ist bunt und vielfältig – die Stadtverwaltung will es auch werden

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Behinderung, Religion oder Lebensform. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Sie haben noch Fragen?

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne die Fachdienstleiterin Arbeit und Soziales, Katrin Antemann, Telefon 02571 920-281. Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Fachdienstes Personal, Angelika Rolefs, Telefon 02571 920-232.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie dazu bis zum 03.03.2024 unser Online-Bewerbungsportal.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung