Logo Stadt Greven

Die Stadt Greven ist eine moderne und kundenorientierte Dienstleistungskommune. Sie gestaltet die Zukunft der Stadt für ihre Bürgerinnen und Bürger. An diesem Prozess sind rund 400 Beschäftigte mit vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben beteiligt.

Die Stadt Greven sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sekretär*in für das Büro des Bürgermeisters (m/w/d).

Der Bürgermeister, der Erste Beigeordnete und der Kämmerer bilden den Verwaltungsvorstand, dessen Sekretariat Sie gemeinsam mit zwei Kolleginnen führen. Sie unterstützen vorrangig den Ersten Beigeordneten und erledigen verschiedene Verwaltungstätigkeiten. Aufgaben für den Bürgermeister übernehmen Sie vertretungsweise.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (0,5) der Besoldungsgruppe A8 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 8 TVöD VKA je nach persönlichen Voraussetzungen.
 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Organisation des Tagesgeschäfts
  • Terminmanagement
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Geschäftsterminen
  • Erledigung der Korrespondenz
  • Organisation und Begleitung kleinerer Veranstaltungen und Projekte (z.B. Betreuung der Ausstellungen im Rathaus-Foyer)
  • Bearbeitung der Reservierungen von Räumen und Dienstfahrzeugen

Ihr Profil

Sie haben Interesse an der Tätigkeit in einer Stadtverwaltung und sind motiviert, neue Aufgaben zu übernehmen. Dafür bringen Sie im Idealfall die abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r (bzw. Verwaltungslehrgang 1) oder die Laufbahnbefähigung für die 1. Laufbahngruppe, zweites Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes mit. Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.

Ihre mehrjährige Berufserfahrung in einem Sekretariat oder als Assistenz einer Führungskraft in einem Unternehmen oder in der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil. Die Office-Programme Word, Excel und PowerPoint wenden Sie sicher an.

Sie sind text- und stilsicher, kommunikativ und verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit. Ihre Aufgaben erledigen Sie eigenständig, vorausschauend und verlässlich. Ihr Organisationstalent hilft Ihnen, auch in stressigen Situationen den Überblick und die nötige Ruhe zu behalten. Beschwerden und Konflikten begegnen Sie aufgeschlossen und freundlich.

Sie überzeugen durch Ihre Loyalität und Diskretion und sind absolut vertrauenswürdig. Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit sowie gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild zeichnen Sie aus. Sie treten serviceorientiert, souverän, freundlich und verbindlich auf. Ihr Auftreten im Umgang mit Kund*innen aus der Bürgerschaft und unterschiedlichen Funktionsträger*innen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung ist stets sicher und angemessen. Eine engagierte Arbeitshaltung ist für Sie selbstverständlich und Sie bringen die für diese Stelle erforderliche Flexibilität (gelegentlich auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten) mit. Darüber hinaus sind Sie bereit, Ihren Jahresurlaub in der sitzungsfreien Zeit zu nehmen, das bedeutet in der Regel innerhalb der Schulferien.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit,
  • eine unbefristete Teilzeitstelle, die mit der Besoldungsgruppe A8 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 8 TVöD VKA vergütet wird, mit allen Zusatzleistungen, die der öffentliche Dienst bietet. Informationen zur Höhe der Vergütung finden Sie im Internet (z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info),
  • die Mitarbeit in einem engagierten Team,
  • eine flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse,
  • die Möglichkeit, mit einem finanziellen Zuschuss ein Jobrad zu erwerben,
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und
  • ein sehr gut entwickeltes betriebliches Gesundheitsmanagement.

Greven ist bunt und vielfältig – die Stadtverwaltung will es auch werden. Wir freuen uns deshalb über Ihre Bewerbung, unabhängig von Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Behinderung, Religion und Lebensform. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Leiter des Büros des Bürgermeisters, Steffen Wascher, Telefon 02571 920-127. Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Fachdienstes Personal, Angelika Rolefs, Telefon 02571 920-232.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen zu Ihrem beruflichen Werdegang, Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten. Diese richten Sie bitte an den

Bürgermeister der Stadt Greven
Fachdienst Personal, Stelle Sekretariat Bürgermeister
Rathausstr. 6, 48268 Greven

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 03.10.2022 online über unser Bewerberportal ein. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts auf dieser Seite den Button "Online-Bewerbung" an. Sie füllen dort ein Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu pausieren oder das Bewerbungsportal zu verlassen. Beim Verlassen werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung